Abwasserreinigungsanlage (Bezirkskläranlage) Wipptal

Bezirkskläranlage Wipptal

Drohnenaufnahme durch die Bezirkskläranlage

Die Bezirkskläranlage Wipptal ist am 28.12.1999 teilweise in Betrieb gesetzt worden, und zwar die mechanische Reinigungsstufe (Rechenstation und Sandfang). Im Juli 2000 ging die Abwasserreinigungsanlage in vollautomatischen Betrieb. Geklärt werden derzeit die Abwässer der Gemeinden Brenner, Freienfeld, Pfitsch, Ratschings und Sterzing. Die Bezirksgemeinschaft Wipptal ist auch Bauherr der Hauptsammler von der Gemeinde Brenner bis zur Abwasserreinigungsanlage.

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr

Die Bezirkskläranlage Wipptal wird von 4 Klärwärtern geführt.

Christian Burger: Vorarbeiter

Artur Leider: spezialisierter Arbeiter

Mihal Cyfeku: spezialisierter Arbeiter

Christof Fischnaller: Arbeiter

Die Bezirksgemeinschaft Wipptal hat auch den Dienst zur Entleerung der Klärgruben über. Sofern der Bedarf zur Entleerung der Klärgrube besteht, können Sie sich unter folgender Telefonnummer melden (Tel: 0472 726491).

 Klärschlammstatistik 2023

Bereitschaftshandy +39 348 8205434

Kontakt

OrtEISACKSTRASSE 5
TRENS
39040 Freienfeld
Telefon+39 0472 649058
E-Mail-Adressearawipptal@wipptal.org
Zertifizierte E-Mail-Adresseumwelt.ambiente@pec.wipptal.org
WebAnfahrt - Routenplaner

QR-Code zum Scannen öffnen

Leiter

Verwaltungsassistentin - Abwasserbewirtschaftung

Formulare

Lageplan vergrößern / StreetView öffnen

DEU